Schießstände

Folgende Schießstände stehen zur Verfügung:

4 X 100m Bahn (50m für Vorderlader-Langwaffen), 2 X 50m Bahn (25m für Vorderlader Kurzwaffe)

25m Schießbahn (5 Schießstände, zugelassen bis zu einer Geschoßenergie von 1500J)

Außerdem stehen 14 Luftgewehrstände und eine Klappscheibenalage für die Disziplin “Mehrschüssige Luftpistole” zur Verfügung.

Vorraussetzungen für die Benutzung unserer Schießsstände

  • Stand 02.09.2021: Aktuell gilt in Bayern die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV).
  • Sportschießen ist indoor wie outdoor grundsätzlich möglich, in Gebieten mit einer Inzidenz von 35 oder mehr allerdings indoor nur für Teilnehmer, die einen aktuellen negativen Test vorweisen können, geimpft oder genesen sind, d.h. bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 35 entfällt der Testnachweis.
  • Unter freiem Himmel ist die Sportausübung auch bei einem Inzidenzwert über 35 ohne Testnachweis gestattet.
  • FFP2 Maskenpflicht im Gebäude bis zum Schießstand
  • Es können nicht alle Stände belegt werden wegen der 1,5m Abstandsregel
  • Erfasssung der Kontaktdaten + Email/Telefon (in der erweiterten Schießkladde)
  • Weiteres bitte dem Hygienekonzept auf der BSSB-Website entnehmen

Wir bitten alle Schützen um Einhaltung der Regeln, in Fairness gegenüber den Verantwortlichen und den anderen Schützen – Danke!